HomeMatic Garagenöffner

HomeMatic Garagenöffner

Auf der HomeMatic-Fernbedienung (HM-RC-Key4) an meinem Schlüsselbund habe ich noch eine Taste frei. Es bietet sich also geradezu an, dort das Öffnen und Schließen des elektrischen Garagentors unterzubringen.

Da dessen Funkstandard zum einen nicht dokumentiert ist, zum anderen so oder so nicht von dem HomeMatic-Sender gefunkt werden kann (der kann nur das BidCos-868,3 MHz-Protokoll), bleibt mir also nur, einen HomeMatic-Empfänger in der Garage zu installieren, der über ein Relais den Eingang für einen Drucktaster an dem Garagentormotor auslöst.

Praktischerweise kann ich mir den Betriebsstrom auch gleich an dem Garagentormotor abzapfen, der hat nämlich direkt einen ausreichend dimensionierten Ausgang, der mir 20V liefert. Mit einem kleinen Step-Down-Wandler komme ich so auf 12V mit denen ich den HomeMatic Aktor (HM-LC-Sw1-Ba-PCB) direkt betreiben kann.

Schreib den ersten Kommentar:

© 2021 Tobias Henöckl