Mein erster Analogrechner
Mein erstes Analogprogramm aus der Anleitung: Radioaktiver Zerfall

Mein erster Analogrechner

Dass mein geschätzter Kollege an der FOM, Prof. Dr. Bernd Ulmann, ein großer Fan von historischen Analogrechnern ist, war kaum zu übersehen, als ich ihn vor ein paar Jahren in seinem (bewohnten ;-) ) Analogrechnermuseum besuchen durfte. Faszinierend zu sehen, welches bisher ungehobene Potential in dieser in Vergessenheit geratenen Technologie auch für die Zukunft stecken könnte.

Das befand letztes Jahr auch die Bundesagentur für Sprunginnovationen1 und beschloss, in diese Ideen zu investieren. Als dann Vorbestellungen für die erste Charge eines neuen Mini-Analogcomputers für Lern- und Lehrzwecke The Analog Thing entgegengenommen wurde, dachte ich mir, das könnte eine spann
…fertig lesen
Ein Cheatle für Wordle!

Ein Cheatle für Wordle!

Alle spielen anscheinend das Wortspiel Wordle bei der New York Times. Inzwischen gibt es das auch in der Deutsch/Österreichischen Variante wordle.at. Da juckt es einen ITler doch in den Fingern, dem müden Hirn etwas nachzuhelfen, wenn es klemmt.

tl;dr: Das Ergebnis ist hier: Cheatle.

Der wunderbare Erklärbär-Channel von 3Blue1Brown hat bereits ein schönes Video erstellt, das die Gelegenheit gleich nutzt, um mit Wordle Grundlagen der Informationstheorie zu vermitteln: Das alles bezog sich allerdings natürlich alles auf die englische Variante. Ich konnte mich noch dumpf erinner
…fertig lesen
Portugiesische Gastfreundschaft

Portugiesische Gastfreundschaft

Erstaunlich, was man alles findet, wenn man mal seinen Schreibtisch aufräumt… Beispielsweise das Umhängeschild (Eintrittskarte) für die letzte europäische Perlkonferenz YAPC::EU::2009 in Lissabon. Was mir auf der Konferenz leider entgangen ist: Wenn man das Heftchen aufklappt, gibt es drinnen einen kleinen praktischen Sprachführer für Portugiesisch. Kleine Kostprobe? Portuguese 101 English Portuguese Good morning Bom dia Do you speak English? Fala Inglês? Thank you Obrigado Two beers, please!

…fertig lesen

Tobias Henöckl

Software­fuzzi, Dozent, Coach, Papa, Spiel­kind, Nervensäge, Musik­liebhaber, viel­seitig versiff­ter Gut­mensch, vertret­barer Koch, großer Genießer, Gele­gen­heits­bastler mit zwei linken Händen, Neugier-getrieben.

In der Regel zwischen allen Stühlen ganz gut aufgehoben…

Mehr…
© 2022 Tobias Henöckl